. .

Aktuelles

25.11.2020 - Pressemitteilung

RVK - Fahrplanwechsel am 13. Dezember 2020

Der bundesweite Fahrplanwechsel findet in diesem Jahr am 13. Dezember 2020 statt. Nachstehende Änderungen ergeben sich für die Buslinien der Regionalverkehr Köln GmbH (RVK) im linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis.
mehr ...
25.11.2020 - Pressemitteilung

Zweite Sitzung des Kreistags

Pressemitteilung von Mittwoch, 25. November 2020 Rhein-Sieg-Kreis – Der Kreistag des Rhein-Sieg-Kreises kommt am 1. Dezember 2020 zu seiner zweiten Sitzung zusammen. In dieser Sitzung werden die Kreistagsabgeordneten die Mitglieder der Fachausschüsse wählen. Weiterhin werden die Vertreterinnen und Vertretern in Beiräten, Versammlungen sowie in sonstigen Gremien der Beteiligungsgesellschaften bestellt.
mehr ...
25.11.2020 - Pressemitteilung

Wasserzapfstellen auf den Friedhöfen werden abgestellt

Die Stadt Rheinbach bittet um Verständnis, dass in den Wintermonaten die Wasserzapfstellen auf den städtischen Friedhöfen abgestellt werden. Sobald im Frühjahr keine Frostgefahr mehr besteht, stehen diese wieder zum Bewässern zur Verfügung.
mehr ...
24.11.2020 - Pressemitteilung

Mahnwache vor dem Kreishaus gegen Gewalt an Frauen

Pressemitteilung von Dienstag, 24. November 2020 Rhein-Sieg-Kreis (db) – Mit einer besonderen Mahnwache vor dem Siegburger Kreishaus wird morgen (25. November 2020) ein Zeichen gegen Gewalt an Frauen gesetzt. Dies ist der Internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Landrat Sebastian Schuster will durch die Aktion zusammen mit den Bürgermeisterinnen und Bürgermeistern der Kreiskommunen, dem Arbeitskreis der Gleichstellungsbeauftragten und dem Runden Tisch gegen häusliche Gewalt im Rhein-Sieg-Kreis gerade in diesem Jahr auf das Thema aufmerksam machen und sich mit den Opfern solidarisch zeigen.
mehr ...
24.11.2020 - Pressemitteilung Coronavirus Sachstand 24.11.2020

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 7.089 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 169,0 (Quelle: LZG NRW).
mehr ...
24.11.2020 - Pressemitteilung

Jahrbuch des Rhein-Sieg-Kreises: „Genießen zu Zeiten der ‚Bonner Republik´ – Eine besonders süße Erfolgsgeschichte“

Pressemitteilung von Donnerstag, 19. November 2020 Rhein-Sieg-Kreis (we) – Über Jahrzehnte hinweg war Rheinbach eine Pilgerstätte für prominente Schleckermäulchen. Um sich die leckeren und handgefertigten Schokoladen-Kreationen, die dort im Café Löhrer angeboten wurden, auf der Zunge zergehen lassen zu können, strömten Naschkatzen und Naschkater aus Politik und Gesellschaft herbei.
mehr ...
20.11.2020 - Pressemitteilung

Lärmaktionsplanung der Stadt Rheinbach Bürgerbeteiligung endet am 27. November 2020

Die Stadt Rheinbach führt derzeit eine Fortschreibung des bestehenden Lärmaktionsplans durch (Lärmaktionsplan 3. Runde). Im Lärmaktionsplan werden diejenigen Straßenabschnitte untersucht, die mit mehr als drei Millionen Kraftfahrzeugen pro Jahr belastet und als Hauptverkehrsstraße klassifiziert sind.
mehr ...
19.11.2020 - Pressemitteilung Umleitung L493 Plan

Vollsperrung der Ortsdurchfahrt Peppenhoven (L493) am 24. und 25. November 2020

Aufgrund dringender Kanalbauarbeiten wird die Ortsdurchfahrt Peppenhoven (L493) in der kommenden Woche am 24. und 25.11.2020 gesperrt. Hintergrund sind dringende Arbeiten am Kanalbauwerk, dass sich unter der Fahrbahn befindet. Für Anlieger ist die Zufahrt frei bis Baustelle in Höhe der Häuser Peppenhoven Nr. 4 bis Nr. 8.
mehr ...
19.11.2020 - Pressemitteilung

Wolfsgebiet Rhein-Sieg-Kreis: Erste Herdenschutzhunde im Einsatz

Pressemitteilung von Donnerstag, 19. November 2020 Rhein-Sieg-Kreis (db) – Nachdem Teile des östlichen Rhein-Sieg-Kreises seit August 2020 offizielles Wolfsgebiet sind, setzen die ersten Schafzüchter inzwischen Herdenschutzhunde ein. Sie unterscheiden sich von Hütehunden. Diese werden hauptsächlich dafür eingesetzt, Schafherden zusammenzuhalten. Große Raubtiere, wie Wölfe, könnten Hütehunde aber nicht abwehren. Das ist Aufgabe der Herdenschutzhunde.
mehr ...
19.11.2020 - Pressemitteilung

Der Fachbereich Jugend, Schule und Sport der Stadt Rheinbach bittet um Terminvereinbarung

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereiches Jugend, Schule und Sport der Stadt Rheinbach stehen allen Bürgerinnen und Bürgern gerne für eine Beratung zur Verfügung. Leider können in den Wartebereichen des Verwaltungsgebäudes Aachener Straße 16 die Abstandsregelungen nicht eingehalten werden.
mehr ...
19.11.2020 - Aktuelle Meldung

Wasserzähler ablesen und den Zählerstand 2020 online melden

Auch in diesem Jahr können Sie bequem Ihren Wasserverbrauch über das Internet dem Eigenbetrieb Wasserwerk übermitteln.
mehr ...
19.11.2020 - Pressemitteilung Volkstrauertrag2020

Gedenken zum Volkstrauertag

Die Gedenkfeier zum Volktrauertag am 15. November 2020 fand in Rheinbach ohne die große Abordnung der Bundeswehr und Anwesenheit der Bevölkerung statt. Aufgrund des Beschlusses von Bund und Ländern zum gemeinsamen Vorgehen in der SARS-Cov2 Pandemie wurde das jährliche Gedenken nichtöffentlich durchgeführt.
mehr ...
18.11.2020 - Pressemitteilung Gruppenbild Modul 3

Melder suchen ein Zuhause

Am Samstag, dem 14. November, haben sieben Funkmeldeempfänger der Freiwilligen Feuerwehr Rheinbach einen neuen Besitzer gefunden und konnten in gute Hände abgegeben werden: Das Modul 3 der Grundausbildung wurde von allen 16 Teilnehmerinnen und Teilnehmern erfolgreich abgeschlossen.
mehr ...
17.11.2020 - Pressemitteilung Coronavirus Sachstand 17.11.2020

Coronavirus: Sachstand im Rhein-Sieg-Kreis

Rhein-Sieg-Kreis (an) – Im Rhein-Sieg-Kreis sind insgesamt 6.158 Personen positiv auf SARS CoV2 getestet worden. Der Wert für die 7-Tage-Inzidenz für den Rhein-Sieg-Kreis liegt bei 137,8 (Quelle: LZG NRW).
mehr ...
17.11.2020 - Pressemitteilung

Keine Prinzenempfänge im Rhein-Sieg-Kreis in 2021

Pressemitteilung von Montag, 16. November 2020 Rhein-Sieg-Kreis (rl) – Die traditionellen Prinzenempfänge des Rhein-Sieg-Kreises vor Weiberfastnacht werden im Jahr 2021 nicht stattfinden. Das gibt Landrat Sebastian Schuster jetzt bekannt: "So schwer es auch fällt – wir können in der jetzigen Pandemie-Situation Karnevalsfeiern in dem uns bekannten Format nicht stattfinden lassen; das habe ich bereits im August dem Ministerpräsidenten ans Herz gelegt."
mehr ...